Dream Theater in Wacken

Dream Theater feiert 2015 das 30 jährige Bestehen und spielt zum ersten Mal auf dem Wacken Open Air Festival. Der Metalhammer zwitschert noch, dass die Band zum Jubiläum für jedes Konzert eine eigene Setlist präsentiert. Sowas gab es ja früher zu Mike Portnoys Zeiten am Schlagzeug schon öfter. Ich habe die Abwechslung immer sehr genossen, bin sogar deswegen zu mehreren Konzerten gefahren. Auf das dritte Konzert in meiner Nähe verzichtete ich dann, wegen einer Geburtstagsfeier und verpasste in Dortmund meine einmalige Change „Change of Seasons“ in Vollversion live zu erleben!

Quelle: www.wacken.com, www.meta-hammer.de